Pfuhler Jugend gut aufgestellt

Pfuhler Jugend gut aufgestellt
4. August 2020

Seit einigen Jahren ändert sich sowohl das Vereinsleben als auch der Jugend- und Amateurfußball immer mehr. Während es vor vielen Jahren noch als selbstverständlich galt, sich in einem Verein zu engagieren und mit anzupacken, wird inzwischen immer mehr nach Helfern und ehrenamtlich Tätigen gesucht. Nicht nur auf der Erwachsenenebene werden zudem immer mehr Spielgemeinschaften gegründet. Auch in der Jugend bilden viele Vereine inzwischen Spielgemeinschaften, weil sie alleine schon gar keine Mannschaft mehr stellen können.

Um sich dem entgegen zu stellen hat der TSV Pfuhl vor knapp 7 Jahren seine Jugendarbeit grundlegend umgebaut. Dieser mutige Schritt bringt uns heute in die Lage, dass der TSV Pfuhl auch für die neue Saison 2020/2021 wieder alle Jugendmannschaften aus eigenen Kräften besetzten kann. Neben den neun Mannschaften von den Bambinis bis zur A-Jugend kann eine Mannschaft der Aktiven und eine Reserve-Mannschaft gestellt werden.

Dass sich der TSV Pfuhl auf dem richtigen Weg befindet zeigt sich zudem in der Tatsache, dass die Coronapause nur wenige dazu verleitet hat mit dem Fußball auf zu hören. Ganz im Gegenteil, alle waren sofort wieder Feuer und Flamme fürs Training und einige neue Spieler haben sich uns angeschlossen.

Natürlich brauchen wir nicht nur die Spieler von Jung bis Alt, sondern vor allem auch die Trainer. Hier können wir im gesamten Fußballverein auf 29 engagierte und zuverlässige Trainer blicken, die mit Herzblut und viel Arbeitseinsatz für ihren Verein tätig sind. In diesem Jahr werden zudem 4 Jugendtrainer die Prüfung zur Trainer C-Lizenz ablegen. Der theoretische Teil wurde von allen bereits bestanden und nun gilt es noch, den praktischen Teil hinter sich zu bringen.
Erfreulicherweise bleibt durch die Unterstützung der Aktiven und höheren Jugenden im Trainingsbetrieb das Niveau der unteren Jahrgangsstufen sehr hoch.

An dieser Stelle einmal ein ganz herzliches Dankeschön an alle, die sich für den TSV Pfuhl Fußball engagieren, in welcher Form auch immer! Nur durch Euch konnten wir diesen erfreulichen Weg gehen, der hoffentlich noch sehr lange anhält.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.