Neumitgliedschaft/Vereinswechsel

1. Willkommen

2. Information zu Beiträgen

Der Jugendfußball braucht, um die an ihn gestellten Forderungen erfüllen zu können, eine solide Grundfinanzierung. Nur so können wir ehrenamtliches Engagement fördern.

Um den Ausbildungsstandard der Juniorenfußballer zu erhalten und weiter zu entwickeln wurde 2005 durch unsere Mitglieder einen interner Abteilungsbeitrag pro Kind/Jugendlicher beschlossen: Jahresbeitrag: € 45.-/Kind zusätzlich zum Beitrag des Hauptvereins.

Der interne Beitrag der Fußballabteilung wird ausschließlich für die Jugendarbeit verwendet. Dieser Pflichtbeitrag wird bis einschließlich zur C-Jugend erhoben. Kinder von Sponsoren und Kinder von Mitgliedern unseres Fördervereins sind vom Beitrag befreit!

Die Bezahlung erfolgt jährlich per Überweisung. Hierfür erhalten Sie ein separates Anschreiben.

Alternative: Förderverein für Aktiven- und Jugendfußball TSV Pfuhl e. V.
Der Eintritt in den Förderverein ist freiwillig. 
Der Jahresbeitrag beträgt € 45.- und ist eine große Unterstützung für die Pfuhler Fußballer.
Bei zwei und mehreren Kindern empfehlen wir den Beitritt, da nur der Einmalbetrag für alle Kinder erhoben wird.

3. Mitglied werden

Die einfachste, schnellst und unkomplizierteste Möglicheit Mitglied zu werden, geht online. Dafür einfach dieses Formular ausfüllen – fertig.

Wer dagegen noch sehr am Papier hängt, kann gerne auch das folgende Formular audrucken, ausfüllen und im Service-Büro in der Seehalle abgeben.

4. Spielberechtigung

4.1 Abmeldung vom Spielbetrieb

Sollte der Spieler Mitglied bei einem anderen Verein sein, so muss die Spielberechtigung auf den TSV Pfuhl übergehen. Hierfür ist eine Abmeldung vom Spielbetrieb notwendig. Diese kann über das folgende Formular einfach durchgeführt werden (ist der schnellste Weg):

Die Bestätigung der Abmeldung vom Spielbetrieb bitte unbedingt beim Trainer mit abgeben!
Wenn der TSV Pfuhl die Abmeldung durchführen soll, dann bitte diese Vollmacht ausfüllen.

4.2 Antrag auf Spielberechtigung

Außerdem ist es notwendig, dass wir vom Spieler ein Foto für den Spielerpaß anfertigen dürfen.

Am Ende steht der Antrag zur Spielberechtigung beim wfv. Dieses Formular am besten auf einem Computer ausfüllen und am Ende erst ausdrucken und unterschreiben.

Für Spieler, die keine deutsche Staasangehörigkeit haben und noch keinen Spielerpass besitzen, kontaktieren Sie bitte den Trainer. Dieser kann Ihnen dann die geeigneten Formulare zur Verfügung stellen.

4.3 Gebühr

Der WFV verlangt für die Bearbeitung des Spielerpasses eine Gebühr.
Bei einem Vereinswechsel beträgt diese Gebühr derzeit 20€. Bei der erstmaligen Ausstellung des Passes sind es 5€.

5. Kollektion

Die Artikel der Kollektion erhaltet Ihr in unserem Vereinsshop von SC24.
Pflichtartikel sind T-Shirt und Trainingsanzug.

Zugang zum Vereinsshop erhaltet ihr hier.