Weihnachtsturniere D1 und E2

Weihnachtsturniere D1 und E2
2. Januar 2020

Wie jedes Jahr sind die besinnlichen Feiertage rund um Weihnachten gespickt mit sportlichen Aktivitäten.

Den Anfang machte die D1 bereits am 21.12.2019 mit einem Leistungsvergleich in der Soccer Arena Merklingen.
Mit von der Partie waren starke Mannschaften wie Sonnenhof-Großaspach, FC Lauingen und der FV Illertissen.
Gespielt wurden 9 Minuten spiele, Jeder-Gegen-Jeden mit Hin- und Rückrunde.
Dadurch hatten alle Mannschaften viel Spielzeit.
Unsere Pfuhler haben sich bei dem Turnier super geschlagen! Sie konnten dabei sowohl
Illertissen also auch Sonnenhof-Großaspach schlagen.
Bei den letzten beiden Spielen ging unseren Spielern leider die Kraft aus, so dass diese verloren gingen.
Am Ende stand ein hervorragender dritter Platz. Ein weiteres Tor hätte uns den zweiten Platz beschert.

Am 28.12.19 ging es dann Schlag auf Schlag. Während die D1 einer persönlichen Einladung
des TSV Landsberg folgte, spielte parallel die E2 in Ehingen.
Die ersten drei Spiele hat unsere D1 vorkommen verschlafen. Dabei kassierten sie ein knappes unentschieden sowie
eine Niederlage. Danach jedoch ging ein Ruck durch die Mannschaften und sie schafften es wieder ihr
gewohntes Potential abzurufen. Die restlichen Spiele konnten sie daher souverän für sich entscheiden, so dass
am Ende noch ein versöhnlicher zweiter Platz bei dem gut besetzten Turnier herauskam.

Die U10 dagegen erwischt vom Start weg einen Sahne-Tag!
Bei den sieben Spielen (Jeder-gegen-Jeden) kassierten sie nicht eine Niederlage.
Am Ende machten drei Mannschaften den Sieg untereinander aus.
Auch hier fehlte am Ende ein Tor zum zweiten Platz. Doch dieser dritte Platz war
hervorragend erspielt!

Den Jahresabschluss bildeten für beide Mannschaften die schönen Turniere beim Ulmer Norden am 30.12.19. Den Anfang machte die D1 am Vormittag. Bei diesem Turnier sollten alle Spieler der Mannschaft viel Spielzeit bekommen. Nach Anfangsschwierigkeiten hat sich das Team gefangen. Am Ende stand dann ein respektabler fünfter Platz.
Am Nachmittag war die E2 am Zug. Im Vergleich zu Ehingen war dieses Turnier jedoch ein reines E-Jugend-Turnier und unsere Pfuhl er daher mit dem hauptsächlich jüngeren Jahrgang körperlich gefordert.
Sie spielten ihre Gruppenspiele sehr gut. Der Zufall wollte es, dass es im letzten Gruppenspiel um den Einzug ins Finale ging. Doch im Geiste hatte unsere Mannschaft das Spiel schon vor dem Anpfiff gewonnen… Wie so oft, gehen diese Spiele am Ende verloren. Damit spielten sie im kleinen Finale um Platz 3.
Hier trafen zwei gleichwertige Mannschaften aufeinander. Es wurde hart aber fair gekämpft. Nach Ablauf der Spielzeit stand es dann 0:0 – ein 10m-Schießen musste den Sieger ermitteln. Nach sechs Schützen mussten sich die Pfuhl er am Ende geschlagen geben und belegten somit den respektablen vierten Platz.

Anfang 2020 stehen für beide Mannschaften gleich wieder Highlights auf dem Programm. Wir dürfen gespannt sein!

  • Weihnachtsturniere D1 und E2 – Ergebnis des E2-Turniers in Ehingen
  • Weihnachtsturniere D1 und E2 – Ergebnis des D1-Turniers in Landsberg
  • Weihnachtsturniere D1 und E2 – Ergebnis des D1-Leistungsvergleichs
  • Weihnachtsturniere D1 und E2 – Die D1 Mannschaften in Landsberg
  • Weihnachtsturniere D1 und E2 – Die E2 in Ehingen
  • Weihnachtsturniere D1 und E2 – Die E2 im Ulmer Norden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.