Aktive: Derby gegen den SV Offenhausen

Aktive: Derby gegen den SV Offenhausen
27. Oktober 2019

Am 27.10.2019 waren die Pfuhler beim SV Offenhausen zu Gast. Dies war in den vergangenen Jahren immer vor und während dem Spiel ein hitziges Aufeinandertreffen.
Die Pfuhler wurden vor dem Spiel vom Verletzungspech heim gesucht und so musste Coach Marcus Schenk auf einige Stammspieler verzichten.
In der ersten Halbzeit hatte der TSV eindeutig mehr Spielanteile und auch einige Torchancen zu verzeichnen. Nur der Ball wollte wie immer nicht über die Linie. Im Gegenzug wusste der SVO seine wenigen aber dafür hochkarätigen Chancen durchaus zu nutzen. Und so führten die Gastgeber zur Halbzeitpause mir 1:0.
In der zweiten Hälfte ließen beide Mannschaften etwas nach und die Torchancen wurden auf beiden Seiten weniger. Ein an Merkan Türkan verursachter Foulelfmeter verwandelte Mertkan Cevik sicher zum 1:1 Ausgleich.

Völlig verdient trennten sich beide Mannschaften unentschieden.
Am kommenden Sonntag ist nun der ESC Ulm zu Gast in Pfuhl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.